BAFA – Energieberatung

Die Grundlage des Energieberatungsberichtes ist die Bewertung des energetischen Ist-Zustandes Ihres Gebäudes. Dazu wird die Wärme übertragende Gebäudehülle und die verwendete Anlagentechnik detailliert aufgenommen und hinsichtlich ihrer Energieverluste bewertet. Die Energieverluste werden graphisch dargestellt.
Kerninhalt des Berichts ist die Ausarbeitung und der Vergleich verschiedener Sanierungsvarianten. Es wird aufgezeigt, mit welchen Brennstoffkosteneinsparungen bei den verschiedenen Varianten zu rechnen ist. Anschließend werden Berechnungen erstellt, um die Maßnahmen hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit zu vergleichen.
Zu den Sanierungsvarianten werden Ihnen die passenden Fördermöglichkeiten aufgelistet und die nötigen Berechnungsunterlagen ausgehändigt.

Diese Leistung ist förderfähig und wird vom BAFA mit 60% des Rechnungsbetrages bezuschusst.